Der Weltraum ruft!

Es verbergen sich dort viele uns noch nicht bekannte Gefahren.
Bevor du dir dieses einzigartige Tondokument anhörst, solltest du dir klar machen, dass du es mit einer für dich noch fremden Lebensform zu tun bekommst!
Zurück zur Sprachauswahl
Die Stimme dieser Geschöpfe, Echsenmenschen aus dem Sykhor-Sternenhaufen - Planet Mohrosh, klingt etwas ungewöhnlich. Aber es gibt außer ihnen sowieso niemanden, der sich daran gewöhnen möchte. Bei ihnen kann man mit Recht sagen: Wer sie zum Freund hat, braucht keine Feinde. Sie sind fleisch(fr)essende, menschen-ähnliche Kreaturen, die noch immer zum Kannibalismus neigen. Sie meinen: "Warum jemanden eingraben oder verbrennen, wenn man ihn auch essen kann". Diese intelligenten aber gefährlichen Kreaturen "beherrschen" schon lange die Raumfahrt. Im Weltraum gelten sie als gefürchtete Invasoren, die ständig Beute suchend unterwegs sind. Sie haben eine schwer verstehbare Kultur, aber ein ähnliches Paarungsverhalten wie die Menschheit. Ihre ausgelebte Sexualität wäre allerdings für unsere Auffassung zu aggressiv und unästhetisch. Ein Mensch würde ihre Sexualpraktiken vermutlich kaum und wenn, nur mit schwereren Verletzungen, überleben.
Sound-Stopp
Krak-Mutterspache
Krak-Spacesprache
Echsenmenschen-Sprache
Astralwesen-Sprache
Wenn Sie einen WIN Internet Explorer verwenden kann es vorkommen, dass Sie den Button 2x anklicken müssen!
Bitte haben Sie etwas Geduld, es werden Sounds geladen.
Die folgenden Seiten sind komplett geladen wenn der rote Button erscheint!
Anschließend bitte anklicken!
Home